ab sofort

Tauschaktion  'Lieblingsgerichte & Lieblingsgedichte' in Eppendorf - Teilen macht Freu(n)de

Unter dem Motto Lieblingsgerichte und Lieblingsgedichte lädt Taste my world zum köstlichen Tauschen in Eppendorf ein! Selbstgeschriebene oder ausgedruckte Lieblingsgerichte und Gedichte aus aller Welt können an öffentlichen Tauschtafeln aufgehängt oder per Email geteilt werden.

Hol Omis Kochbuch hervor, schreib ein köstliches Lieblingsgericht oder Gedicht auf und lass Dich von anderen inspirieren. Tausch mal wieder. Teilen macht Freunde und Freude!

Wo: Marie Jonas Platz, Frickestrasse, Bauspielplatz Eppendorf, Haynspark oder per Email an info@kulturhaus-eppendorf.de

Swapboards 'Favorite Meals & Poems' in Eppendorf
Sharing is caring and fun

We would love to get to know your favorite meals and poems/ quotes. Clip them onto our swapboards at Marie Jonas Platz or send them to info@kulturhaus-eppendorf.de to inspire and to get inspired. 
'Favorite meals & poems' is a public art action of Taste my world, inviting people to share tasty and creative material from all over the world.

Till end of May you will find our swapboards at Marie Jonas Platz and Schedestrasse/Frickestrasse. Sharing is caring and brings up beautiful encounters from time to time. 

Where: Marie Jonas Platz, Frickestrasse, Bauspielplatz Eppendorf, Haynspark  or via Email to: info@kulturhaus-eppendorf.de

What: your favorite meals and poems/quotes; your name and country

Ein Projekt von Sarita Dey, präsentiert vom Kulturhaus Eppendorf.
Förderer:

und Bezirk Hamburg Nord

Partner:

Joshua's Kitchen Ottensen, One Kitchen Grindel

Veranstaltungsreihe vom 21. April - 14. Juli 2018: TASTE MY WORLD - The World at one Table - Bunte Begegnungen mit Kunst und Kulinarik

9. Juli - 5. August

Sommerpause

Vom 9. Juli bis zum 5. August ist unser Haus geschlossen und das Büro nur unregelmäßig besetzt. Gruppen und Mieter, die sich weiter treffen wollen, können einen Schlüssel bekommen.

Auch im Sommer finden sporadisch Veranstaltungen statt, über die wir Sie auf unserer Homepage informieren.

Samstag, 14. Juli, 18:30

Buntes Dinner
auf der Wiese im Kellinghusenpark

Bring & Share
Teilen macht Freu(n)de und gemeinsames Essen verbindet. Das Projekt TASTE MY WORLD feiert die Vielfalt. Dazu laden wir Euch ein, Mitgebrachtes beim BUNTEN DINNER im Kellinghusenpark zu teilen. Am langen Tisch für alle können Unterschiede gekostet und neue Entdeckungen gemacht werden. Begleitet von Kunstproben und Musik feiern wir die Kunst, das Leben und Begegnung in Hamburg heute!

Mitbringen: ein Lieblingsgericht, Rohkost, Getränke - wenn möglich: ein Lieblingsgedicht, Decken

Was Dich erwartet: Ein buntes Dinner zum Teilen, eine Foodstation zum Bearbeiten von Rohkost, Musik und jede Menge nette Begegnungen. Jeder ist willkommen! Dresscode: BUNT! Teilnahme kostenlos!

Bei Regen findet das Dinner im Kulturhaus Eppendorf statt.

Teilnahme kostenlos. Essen & Getränke sind willkommen.

Finally it`s all about sharing and celebrating together! This feast will bring it on. At our coloured Dinner we are inviting you to share your favorite meal with others accompanied by music and artsy inspiration from various backgrounds.

Please bring: your favorite dish, raw fruit and vegetables, sth. to drink, your friends - optional: a poem a blanket

What to expect: a colourful dinner, music, arts and tasty encounters. Everybody is welcome! Dresscode: coulorful! Free Entry!

In case of rain the feast will take place at Kulturhaus Eppendorf

Live: Oriental Band Hamburg und andere

Free Entry. Food & Drinks are welcome.

Ein Projekt von Sarita Dey, präsentiert vom Kulturhaus Eppendorf.
Förderer:

und Bezirk Hamburg Nord

Partner:

Veranstaltungsreihe vom 21. April - 14. Juli 2018: TASTE MY WORLD - The World at one Table - Bunte Begegnungen mit Kunst und Kulinarik

Foto: Neil Huggett

Mittwoch, 1. August, 19:00

Spielwerk Hamburg - Spieltreffen

Gemeinsam spielen und tüfteln: Immer am ersten Mittwoch des Monats treffen Spieleautoren auf begeisterte Spieler, um spannende unveröffentlichte Brett- und Kartenspiele auszuprobieren. Hier werden gemeinsam Spielwelten aus Würfel, Karten und co entwickelt, getestet und verfeinert.

Eintritt frei, ohne Anmeldung

Samstag, 4. August, 20:00

Tanzlaune (ehemals Global Dance Party)

Musik aus vielen verschiedenen Kulturen, z.B. Reggae, Afro, Latin, Oriental, Soul, Funk, Rock, Pop – perfekt tanzbar zusammengestellt von DJ Matze.
Die neue monatliche Plattform für aufgeschlossene und tanzfreudige Menschen unabhängig von Alter und Herkunft. Immer am ersten Samstag des Monats.

RollstuhlfahrerInnen sind herzlich willkommen - Zufahrt per Rampe am Hintereingang des Saals.

Refugees are welcome (free entrance).

Karten online kaufen € 8,-

Grafik: Sebastian Hudemann

Freitag, 10. August, 19:30

Sarita Dey: DIFFERENCIA
Finissage und Talk mit der Künstlerin

Differencia ist eine lebendige Ausstellung, die sich während der Ausstellungszeit verwandeln wird und Besucher einlädt, punktuell in Interaktion zu treten. Die Künstlerin Sarita Dey möchte, dass ihre Kunst nicht nur an der Wand hängt, sondern vielmehr geschieht und für viele erfahrbar ist. Kunst lebt im Dazwischen auf, wird in der Wechselseitigkeit von Beziehung lebendig. Zwischen Du und Ich blüht sie auf.

In der Ausstellung Differencia sind Besucher eingeladen, in Dialog zu treten mit den Werken, mit der Künstlerin und miteinander. Sie sind aufgefordert mitzugestalten, zu schmecken, zu hören, zu interagieren. Differencia ist eine Offerte, einzutauchen in Begegnung - die Essenz jeglicher Schöpfung. Es gibt viel zu entdecken und zu schmecken!

Zeitgleich findet Sarita Deys Projekt 'Taste my world' im Kulturhaus statt. Jeder ist willkommen!

Flyer auf Englisch

Besichtigungszeiten: Mo/Do/Fr 12:30-15:00, Mi 18:00-19:30 Uhr u.n.V. bis zum 12.08.2018 (in der Sommerpause vom 9.7. bis 5.8. nur nach Vereinbarung)

Eintritt frei

Foto: Neil Huggett

Samstag, 18. August, 14:00 - 17:00 (Reparaturannahme bis ca. 16:00)

Repair-Café Eppendorf - Wegwerfen? Denkste!
Anleitung zum Schrauben, Löten und Nähen

Im Repair-Café Eppendorf reparieren Ehrenamtliche gemeinsam mit den Gästen. Elektrische Geräte, Kleinmöbel, Fahrräder, Spielzeug, Kleidung und Textilien können wieder instand gesetzt werden.

Denken Sie bitte an das entsprechende Zubehör:
Betriebsanleitung, Netzteil/Netzstecker
Leuchtmittel, Akkus/Batterien, CDs/Kassetten
Kapseln/Pads für Kaffeemaschinen
Ersatzteile für Fahrräder

Reparaturannahme von elektronischen Geräten bis ca. 16:00 Uhr. Bei großem Andrang behalten wir uns vor, die Annahme bereits früher zu beenden. Leider können wir in diesem Rahmen keine Smartphones, TV-Geräte oder programmgesteuerte Haushaltsgeräte reparieren. Wir freuen uns, wenn Sie Ihre Geräte/Fahrräder in einem sauberen Zustand mitbringen.

Veranstalter: MARTINIerLEBEN

Eintritt frei, Spenden erbeten

Samstag, 25. August, 14:00 - 16:00


Biodanza

Petra Fock - zertifizierte Biodanzaleiterin, seit 2012 Biodanza mit Kindern, Sonderpädagogin, petra.fock@gmx.de / Tel.: 040/742 58 66
Petra Büse - Biodanzaleiterin unter Supervision, Diplom Kauffrau (FH), petra.buese@web.de / mobil: 01573/ 96 24 006. Wir freuen uns auf Anmeldungen!

Biodanza ist Tanzen ohne feste Schrittfolge oder Choreografie für Menschen, die sich gern zu Musik bewegen und sich von Musik bewegen lassen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Tänze allein, zu zweit oder in der Gruppe werden liebevoll angeleitet. Getanzt wird barfuß.
Biodanza erhöht die Lebensfreude, stärkt die Identität und die eigene Lebendigkeit. Es ist eine Methode, um Körper, Geist und Seele gesund zu erhalten und innerlich zu wachsen. Bitte mitbringen: leichte und bequeme Kleidung, Getränk, eventuell Socken.
Termine 2018: 25.8., 22.9., 27.10.

Kursgebühren: € 15,- pro Termin

Gutscheine

Kultur(haus) verschenken

Verschenken Sie einen Besuch zu einer bestimmten Kulturhaus-Veranstaltung oder einen Blankogutschein über eine Summe nach Wahl. Gutscheine bekommen Sie bei uns im Kulturhaus-Büro.