Kinder/Jugend

Das Kulturhaus zeichnet sich durch ein großes Kulturangebot für Kinder und Jugendliche aus: Kindertheater, Tanz-, Theater- und Musikkurse, Seiteneinsteiger Lesefest, Ferienworkshops und mehr.
Lassen Sie sich unser Kinder-Programm regelmäßig per E-Mail zusenden: info@kulturhaus-eppendorf.de. Kartenreservierung unter 040 - 48 15 48 oder karten@kulturhaus-eppendorf.de. Bestellte Karten bitte 20 Minuten vor Veranstaltungsbeginn abholen.

Freitag, 26. Oktober,
10:00 - 11:30

Romeo Alavi Kia

Seiteneinsteiger Lesefest:
Wie ein Kinderbuch entsteht - Workshop mit der Autorin Christa Laas

Am Beispiel einer noch unveröffentlichten Geschichte von Christa Laas und ihrer bereits erschienenen Kinderbücher, gehen wir Schritt für Schritt den Entstehungsweg eines Buches nach. Dabei fangen wir beim Plot an, den wir gemeinsam weiterspinnen.

Dann sehen wir, was die Autorin daraus gemacht hat. Wir schauen uns das fertige Manuskript an und hören einige Textproben. Bei der Covergestaltung ist dann wieder die kreative Mitarbeit der SchülerInnen gefragt. Und natürlich wollen wir auch wissen, was in der Druckerei passiert, wo über die passende Schrift, das Format und das richtige Papier entschieden wird. 

Alter: 9 - 10 Jahre, bitte Malstifte mitbringen!

Schüler € 3,-/LehrerInnen frei

Freitag, 9. November,
10:00 + 11:00

Romeo Alavi Kia

Kaspertheater Villa Kunterbunt
Die Schatzsuche

Das Kaspertheater Villa Kunterbunt kommt nach Hamburg und gibt Vorstellungen für die Kindergärten. Das Stück 'Die Schatzsuche' dauert etwa 45 Minuten. Sollte die Vorstellung um 10:00 ausverkauft sein, wird eine zweite um 11:00 angeboten.

Gretel findet eine Schatzkarte, natürlich machen sich Kasper und Seppel auf die Suche nach dem Schatz. Aber sie haben nicht mit dem Räuber Urian gerechnet. Es spielen mit: Kasper, Seppel, Großmutter, Gretel und Räuber Urian.

Schüler € 5,-/BetreuerInnen frei
Anmeldung unter Tel. 0421/1653 653 oder email: kaspervillakunterbunt@web.de

Freitag, 14. Dezember, 10:30

Kinderprogramm: Der Schweihnachtsmann

Der gefeierter Dauerbrenner von Jörg Hilbert und Felix Janosa, den beiden Ritter-Rost-Vätern:

Die Weihnachtsmänner sind verzweifelt: Ausgerechnet Weihnachtsmann Rupert hat sich beim Nüsseknacken den Daumen verletzt und kann dieses Jahr seine Aufgaben nicht übernehmen. Doch wer soll so kurzfristig einspringen? Zum Glück steht da noch ein hilfsbereites, lernbegieriges und liebenswertes Schwein im Stall. Ausgestattet mit schweren Winterstiefeln, rotem Mantel, einer Zipfelmütze und dickem Sack tritt es seine abenteuerliche Reise an…

Susanne Hilbert liest die Geschichte, spielt die Lieder am Klavier und präsentiert die Bilder. Die Refrains werden mit den Kindern einstudiert. Die garantiert unvergessliche Weihnachtsgeschichte mit sechs neuen Weihnachtsliedern ist lustig und besinnlich zugleich. Für Kleine und Große ab 5 Jahre.

Dauer: ca 60 Minuten,
Kinder € 5,-/Erwachsene € 7,-/ErzieherInnen frei