Freitag, 29. April, 20:00

Alltagswahnsinn - das Kabarettical von und mit Anne-Katrin Böhm

Wer kennt sie nicht, die ganz normalen Stolpersteine des täglichen Lebens, die einen immer wieder in den Wahnsinn treiben? Nervenzusammenbrüche in der Küche, Bestechungsversuche des inneren Schweinehundes, der Wunsch, Mami manchmal einen Maulkorb zu verpassen oder in der vermeintlichen Traumwohnung endlich einmal ohne Ohropax einschlafen zu können …

Mit Schwung, Charme und Champagner stellt sich diesympathisch-chaotische Protagonistin ihrem Alltagswahnsinn. Das Solostück vereint wahnwitzige Situationen mit einer schräg-bunten Mischung aus altbekannten Chansons, ohrwurmträchtigen Schlagern und schmissig-modernen Musicalmelodien. Ein Abend zum angeregt Schmunzeln, nostalgisch Schwelgen, lauthals Lachen und wissend Lächeln. „Zwei Stunden lang beste Unterhaltung zum Zurücklehnen und Genießen.“ (Münstersche Zeitung)

€ 13,-/erm. € 11,-

Jour fixe zum Thema 'Geflüchtete in Eppendorf'

Treffen für alle Interessierten

Zur Zeit gibt es in Eppendorf eine Debatte über das Für und Wider für Wohnungen für Geflüchtete an der Osterfeldstraße. Das Kulturhaus Eppendorf hat sich mit einem offenen Brief eingeschaltet und bietet einen Jour Fixe zum Thema an. Die Termine: Do., 31.3.16, 28.4.16 und 26.5.16, jeweils ab 19:45 Uhr. Die drei Treffen stellen eine Plattform dar, ein Forum, auf dem jede/r Interessierte sich äußern kann, unabhängig von der inhaltlichen Position. Es geht um eine möglichst sachliche Gesamtschau der Pro- und Contra-Argumente. Wir laden dazu herzlich ein. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

offener Brief als pdf-Dokument

Eintritt frei

Programm Mai - Juli 2016

Klick auf das Titelbild öffnet die pdf-Datei, oder Rechtsklick - Ziel speichern unter zum Download.

Alle kommenden Veranstaltungen finden Sie hier auf unserer Homepage.

Mitglied werden

Werden Sie Mitglied im Verein Kulturhaus Eppendorf e.V.!

Die städtische Förderung deckt etwa 50% unserer Ausgaben. Für unsere Arbeit ist bürgerschaftliches Engagement absolut notwendig! Mit Ihrer Hilfe schaffen wir ein breitgefächertes Kultur-Angebot.

Das Kulturhaus zieht um. Zieht Ihr mit?

Um unser großes Neubauprojekt zu realisieren, brauchen wir UnterstützerInnen, die mit uns an einem Strang ziehen.

Gutscheine

Kultur(haus) verschenken

Verschenken Sie einen Besuch zu einer bestimmten Kulturhaus-Veranstaltung oder einen Blankogutschein über eine Summe nach Wahl. Gutscheine bekommen Sie bei uns im Kulturhaus-Büro.

Shoppen für das Kulturhaus

Unsere Spendenbroschüre

Mehr Informationen über unser Spenden- und Sponsoring-Programm

Hier als pdf-Datei und im Kulturhaus als Heft zum Weitergeben an Interessierte.